Maus-Aktion: Die Feuerwehr macht Türen auf am Tag der Deutschen Einheit

„Türöffner-Tag“ der Sendung mit der Maus bei der Freiwilligen Feuerwehr Buchschlag

Dieses Jahr steht der Tag der Deutschen Einheit im Zeichen der Kinder und Familien: Die Sendung mit der Maus hat zum bundesweiten „Türöffner-Tag“ aufgerufen.

Auch die Buchschlager Feuerwehr öffnet aus diesem Anlass seine Türen. Am 3. Oktober lassen wir insgesamt 250 Kinder und Eltern hinter Türen schauen, die sonst für sie verschlossen sind. Sie sehen was auf unseren Fahrzeugen verladen ist und welche besonderen Uniformen die Feuerwehr für unterschiedliche Einsätze bereithält. In verschiedenen Aktionen von 11 – 17 Uhr werden wir über Gefahren im Haushalt und über die Arbeit der Einsatzabteilung und der Jugendfeuerwehr informieren. Außerdem können alle Kinder an unseren Kinderspielen rund um die Arbeit der Feuerwehr teilnehmen. Kinder und Familien sollen sich bitte anmelden unter maus@feuerwehr-buchschlag.de um uns die Planung zu erleichtern.
Mit seinen fünf Ortsteilen hat die Feuerwehr Dreieich auch fünf Stadtteilwehren, von denen Buchschlag die kleinste Wehr ist. Trotzdem haben alle Feuerwehren eines gemeinsam: die Mitglieder arbeiten hier in Ihrer Freizeit und sorgen freiwillig und ehrenamtlich für sie Sicherheit ALLER Einwohner in Dreieich.

Weitere Informationen unter www.feuerwehr-buchschlag.de
Fragen ebenfalls an maus@feuerwehr-buchschlag.de.

Am „Türöffner-Tag“ der Sendung mit Maus können Kinder und Familien überall in Deutschland bei freiem Eintritt Sachgeschichten live erleben. Weit über 200 Einrichtungen, Unternehmen, Forschungslabore, Vereine und Werkstätten öffnen am 3. Oktober Türen, die Kindern sonst verschlossen bleiben und hinter denen es etwas Spannendes zu entdecken gibt. Die Türöffner führen ihre Veranstaltungen komplett in Eigenregie durch.
Den Startschuss zum Aktionstag gibt die Maus in ihrer Sondersendung Türen auf für die Maus – Special zum Türöffner-Tag 2014 (3. Oktober, 9.00 Uhr im Ersten) und am darauffolgenden Sonntag in Die Sendung mit der Maus. Ins Leben gerufen wurde die Aktion „Türen auf!“ vom Westdeutschen Rundfunk zum 40. Maus-Geburtstag 2011.

Nähere Informationen über Die Sendung mit der Maus / „Türen auf!“ Maus-Bildmaterial im Internet unter www.ard-foto.de

Dreieich, den 30.09.2014

Pressekontakt
Feuerwehr Buchschlag
Bernd Brunsch
Forstweg 25
63303 Dreieich
0174 316 2353
maus@feuerwehr-buchschlag.de

Pressekontakt für Die Sendung mit der Maus / „Türen auf!“
WDR Presse und Information, Barbara Feiereis, Tel. 0221 – 220-7122
planpunkt, Marc Meissner, Stephan Tarnow, Tel. 0221 – 912557-10

Impressionen vergangener Veranstaltungen:
kinder
fettexplosion