Aus gegebenem Anlass

Seit 01.01.2015 sind Rauchmelder PFLICHT!

Verantwortlich sind Vermieter und Besitzer von Häusern !

 

rauchmelder1

Als mindestschutz gilt: in jedem Schlafzimmer und im Flur, über den im Brandfall die Wohnung verlassen werden muss!

Empfohlen wird zusätzlich ein Rauchmelder in jedem Aufenthaltsraum.

Für Küchen werden spezielle Rauchmelder benötigt.

Jeder Rauchmelder ist besser als KEIN Rauchmelder !

Hier ein paar Fakten:

  • Wenn man schläft, schläft auch der Geruchssinn
  • Man hat maximal 3 Minuten, um die Wohnung zu verlassen
  • Aufhängen müssen Vermieter / Eigentümer, aber prüfen müssen Mieter / Bewohner
  • Es gibt Rauchmelder bereits für weniger als 5 €
  • Manche Modelle sind für 10 Jahre wartungsfrei
  • Inzwischen gibt es auch Designermodelle

So funktioniert ein Rauchmelder:
rauchmelder-2

Siehe auch: www.rauchmelderpflicht.eu